_DSC3547_Die Bäume sind noch kahl.
Von Wassersport ist auf dem Templiner Stadtsee noch nichts zu sehen.
Die meisten Boote liegen noch in ihren Winterquartieren. Aber nicht der Optimist GER 9318 vom Segler Club Templin e.V..
Der Templiner Nachwuchs-Segler Paul steigt bei strahlendem Sonnenschein und ca. 12°C in seinen Optimisten und eröffnet am 14. März 2014 seine persönliche Segelsaison.
Damit ist er mit Sicherheit der Erste, der 2014 auf dem Stadtsee segelt.
Herzlichen Glückwunsch...

Am Dienstag, dem 17.01.2012, fand in der Gaststätte "Kleine Seglerresidenz" die Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl statt.
Der Vorsitzende, Axel Seidler, hielt Rechenschaft über die in der vergangenen Wahlperiode durchgeführten Veranstaltungen und über die ausgeführten Ausbau- und Renovierungsmaßnahmen an unserem Vereinsgebäude und dem Vereinsgelände. Weiterhin wurden die Rechenschaftsberichte für Finanzen und Jugendarbeit vorgetragen.
Auf der dann folgenden Vorstandswahl wurde der bestehende Vorstand im Amt bestätigt. Er führt seine Tätigkeit in der Wahlperiode 2012/2013 in unveränderter Besetzung weiter.
Am Ende der Veranstaltung wurde unter Tagesordnungspunkt "Verschiedenes" ausgiebig über vereinsinterne Angelegenheiten diskutiert und beraten.

dsc_0909Am 27.02.2011 trafen sich interessierte Mitglieder zu einem Frühschoppen im Restaurant "Kleine Seglerresidenz". Wolfgang Lauchs brachte einige alte Fotoalben aus dem Archiv des Vereins mit. Alle lauschten gespannt den Erzählungen von Wolfgang und ließen sich auf eine Zeitreise in die Vereinsgeschichte entführen. Es gab überwiegend sehr alte Fotos aus den 20er u. 30er Jahren zu sehen, aber auch einige sehr amüsante Bilder aus der jüngeren Vergangenheit waren zu "bewundern"...

img_2953Am 27.04.2010 wurde unser neuer Flaggenmast auf dem Vereinsgelände aufgestellt. Der Ausbau des alten Mastfußes gestaltete sich doch schwieriger als gedach. Es mußte schweres Gerät zum Einsatz kommen, um den widerspänstigen Mastfuß zu bezwingen.

Go to Top