_DSC3703Segler begrüßen die Sommersaison - Ansegeln auf dem Stadtsee
Vereinsnachwuchs allezeit willkommen

Auch wenn noch nicht alle Boote das Winterquartier gegen den Liegeplatz am Bootssteg vom Segler Club Temlin e.V. eingetauscht hatten, so versammelte sich doch der größte Teil der Vereinsmitglieder zum Ansegeln. Einer alten Tradition folgend treffen sich die Segler Anfang Mai zur gemeinsamen Eröffnung der Saison und begrüßen mit einer ersten Bootsfahrt den Sommer. In diesem Jahr fiel der Termin auf den 3. Mai. Es war etwas kühl aber sonnig und es wehte eine leichte Brise. Ideal, um die Segel aufzuziehen.


_DSC3696Die ältesten Vereinsmitglieder genossen vom Land aus den schönen Anblick von weißen Segeln vor blauem Himmel im Sonnenschein. Zu so einer schönen Kulisse trug auch ein bisher unbekannter Jollenkreuzer bei, deren Besitzer erst seit diesem Jahr zum Verein zählen. Es ist eine Berliner Familie mit Verwandtschaft in Netzow. Der Segler Club Templin heißt seine neuen Mitglieder herzlich willkommen, zumal mit deren Kindern Vereinsnachwuchs zu erwarten ist.
Übrigens, wie alle Vereine sucht auch der Segler Club Nachwuchs. Falls Sie oder Ihre Kinder sich für den Wassersport interessieren, dann sind Sie hier richtig. Geben Sie auch den Jüngsten frühzeitig eine Chance herauszufinden, wofür ihr Herz schlägt! So können Ihre Kinder unter fachgerechter Anleitung von Jugendwart Peter Seidler vom Segler Club Templin e.V. das Segeln erlernen. Einzige Voraussetzung dafür sei, dass das Kind schwimmen kann. Der Verein ist mit fünf Optis und drei 2-Mann-Booten (für die etwas größeren Kinder / Jugendlichen) recht gut ausgerüstet.
Wer sich für das Segel-Angebot interessiert, der kann dreimal kostenlos an einer Trainingseinheit teilnehmen, bevor er sich entscheidet, Vereinsmitglied zu werden.
Der Mitgliedsbeitrag beträgt monatlich 3 €.
Der Tag und die Zeit des wöchentlichen Trainings im Segler Club Templin wird in Abstimmung mit den Schulplänen aller interessierten Kinder festgelegt.

Kontakt und Anmeldungen:

Segler Club Templin e.V.
Jugendwart Peter Seidler
Telefon: 03987 200705

Vorsitzender Axel Seidler
Telefon: 03987 / 2258
Handy-Nr.: 0151 / 11566261