_dsc4211_20141006_1915543370Am 28. September war es soweit – die Segler vom Segler Club Templin e.V. nahmen Abschied von der Sommersaison. Es war ein wunderschöner Altweibersommertag. Die Vereinsmitglieder waren eingeladen, sich um 14 Uhr zum Absegeln zu treffen. Der Vorsitzende Axel Seidler hielt eine kleine Ansprache mit Jahresrückschau vor der sich im Halbkreis versammelten Runde. Gekommen waren - bis auf die Teilnehmer an der Regatta in Prenzlau - recht viele: Jung und Alt, Groß und Klein, mit und ohne Hund.
Die unterschiedlichen Bootstypen wurden flott gemacht, um in diesem Jahr das letzte Mal „in See zu stechen" und gemeinsam den Tag auf dem Wasser zu genießen.