_dsc4229_20141006_1478748358Ein Highlight im Jahresveranstaltungsplan des Segler Club Templin e.V. stellt die Regatta „Blaues Band" dar. Eine beliebte Tradition zum Sommerausklang! Als Termin war Samstag, der 30. August 2014 gewählt.
Der Vormittag des Veranstaltungstages begann erst mal mit Vereinsarbeit, indem das Gelände gereinigt und Tische sowie Stühle aufgestellt wurden. Einige Sportfreunde überprüften auch ihre Boote oder reparierten geschwind noch ein paar Kleinigkeiten, um perfekt vorbereitet zu sein.
Schließlich eröffnete der Vereinsvorsitzende Axel Seidler bei schönem sonnigen Sommerwetter und mäßigem Wind gegen 14 Uhr mit einem dreifachen „Goodewind Ahoi" die Veranstaltung.


_dsc4211_20141006_1915543370Einen besonderen Grund zur Freude ergab die Tatsache, dass die zahlreichen Werbeaktionen des Vereins um Nachwuchs augenscheinlich Früchte getragen haben. Zehn Kinder haben in den Sommermonaten sehr fleißig mit Jugendwart Peter Seidler und Matthias Letzin trainiert und die ersten Grundkenntnisse des Segelns erlernt.
So konnten wir in diesem Jahr wieder eine kleine Kinder- und Jugendgruppe am Start der Regatta begrüßen. An diesem Tag waren alle Kinder dabei und trotz des doch recht kräftigen Windes trauten sich 6 Kinder aufs Wasser.
Der Regatta-Start erfolgte gegen 15:00 Uhr.
Zuerst starteten die Senioren mit 10 Booten in der gemischten Yardstickwertung und kämpften um die von Peter Seidler organisierten Preise. Sie segelten 2 Dreieckskurse mit Zielkreuz.
Bei den Kindern erfolgte ein fliegender Start, wobei allerdings nur noch 3 Kinder über die Startlinie fuhren. Inzwischen waren nämlich 3 Kinder wieder an Land gefahren, da der Wind doch recht frisch wehte. Gesegelt wurde nur ein kurzer Kurs mit einer Boje und Zielkreuz.
Gegen 17 Uhr waren alle Boote wieder im Hafen.
Um die exakten Platzierungen für die Siegerehrung zu ermitteln, musste erst eine Auswertung vorgenommen werden. Dazu konnten wir in diesem Jahr zum ersten Mal eine Regattasoftware nutzen.
Um 18 Uhr fanden sich alle zur feierlichen Siegerehrung ein.
Folgende Platzierungen wurden erreicht:

  • Senioren:
    • 1. Platz: Thomas Lauchs
    • 2. Platz: Axel u. Gerlinde Seidler
    • 3. Platz: H.-D. Hertrich u. Peter Seidler
  • Kinder:
    • 1. Platz: Leroy Kaczmarek
    • 2. Platz: Moritz Argow
    • 3. Platz Gustav Baarmann

 

_dsc4268_20141006_1553861508
Hier sind die Ergebnislisten zum Download:
2014 - Blaues Band - Senioren.pdf
2014 - Blaues Band - Kinder.pdf

Als Preise für Kinder gab es Segelbücher mit zahlreichen Tipps und Tricks zum Segeln mit dem „Optimisten". Auch die Kinder, die nicht mitgesegelt waren, erhielten einen Preis.
Für Überraschung sorgte Paul aus unserer Jugendgruppe. Er nahm mit Erfolg das erste Mal mit einem „Laser" an der Regatta teil und startete gleich im Seniorenfeld. Es belegte dort den 8. Platz. Alle Achtung!

Nach der Siegerehrung folgte das gemütliche Beisammensein.
Wie gewohnt fanden sich die Vereinsmitglieder in einer gut gelaunten Runde mit Jung und Alt zum gemeinsamen Abendessen zusammen. Ganz dicht am Wasser sitzend wurde der Grill angeheizt und die Würste sowie das Fleisch brutzelten verführerisch duftend. Mit Musik, Tanz und romantischen Schwedenfeuern ließ die fröhliche Runde von Seglern den schönen Tag ausklingen.